Fasching, Faschingskostüme, Verkleidung, Karnevalskostüme, Fasnacht, Kostüme für Damen, Superhelden Kostüme, Kostüme

Faschingskostüme

Faschingskostüme, Karnevalskostüme - Kostüme für Damen und Herren

Faschingskostüme, Kostüme für Karneval oder Mottoparty – hier findet Ihr alles, was Ihr für Eure Party braucht. Stöbert in unserem umfangreichen Angebot von mehr als 12.000 Artikeln und findet das passende Faschingskostüm zum besten Preis. Ob Ihr nun auf Superhelden Kostüme, Star Wars Kostüme, Cowboy Kostüme, lustige und ausgefallene Faschingskostüme, Märchen & Fantasy oder Mittelalter Kostüme steht, wir haben für Euch immer die neuesten Trends und Neuheiten im Blick. Und die schnelle Lieferung gibt es noch als Sahnehäubchen oben drauf. Viel Spaß beim Entdecken!

Geschichte des Fasching

Die christliche Tradition schreibt eine 40-tägige Fastenzeit zwischen Aschermittwoch und Ostern vor, deren Einhaltung auch streng überwacht wurde. Doch bevor fleischliche Genüsse (im doppelten Wortlaut) untersagt waren, wurde noch einmal ordentlich die Sau rausgelassen, ursprünglich in der Nacht vor der Fastenzeit. Diese "Nacht" wurde alsbald bis zum 6. Januar, dem Dreikönigstag, ausgedehnt, wodurch die Faschingszeit mittlerweile einen Zeitraum von 28 bis 63 Tagen einnimmt. Je nach der jährlichen Verschiebung des Ostertermins. Passend dazu wurde früher der Februar auch als "Narrenmond" oder "Narrenmonat" bezeichnet.

Fasching, Fastnacht und Fasent sind im Grunde nichts anderes als die regionalen Ausprägungen des gleichen Begriffsursprungs. Die Variationen der Silbe Fasch-, Fast- und Fas- gehen höchstwahrscheinlich auf das Wort “fasten” zurück, doch auch wenn dies naheliegend erscheint, ist es nicht hundertprozentig geklärt. Andere Deutungen ziehen nämlich auch das Wort “fasen” (von althochdeutsch “fasôn”) für “umherirren” und “Unsinn treiben” heran, wovon auch der Begriff “faseln” abgeleitet ist. Auch das Fass (also dieses runde Ding, in dem überwiegend alkoholische Getränke gelagert werden) ist als Möglichkeit nicht ganz auszuschließen. So wird der Fasching auf das mittelhochdeutsche “vastchanc” und dessen Zwischenform “faschang” zurückgeführt. Und das bedeutet nichts anderes als “Fassausschank“, also der letzte Ausschank (von Alkohol) vor der Fastenzeit. Fastnachts-Besäufnisse haben also Tradition – na denn, Prost!

Faschingskostüme - eine Liebeserklärung

Wir lieben Faschingskostüme. Und das nicht nur, weil wir sie verkaufen. Ein Kostüm ist die Möglichkeit, der harten Realität für einen Moment zu entfliehen. Genau das macht auch den Reiz an Festen wie Karneval oder Halloween aus: Für eine kurze Zeit ist man eben nicht mehr Herr Müller oder Frau Schmidt, sondern Batman, Prinzessin Leia, ein Zombiepirat oder die weiße Nonne aus American Horror Story. Kleider machen Leute, heißt es, und das trifft bei Faschingskostümen natürlich ganz besonders zu. Wie sonst kann man sich so einfach eine neue Identität überstreifen?

Damit Ihr für Halloween, Fasching oder die nächste Mottoparty bestens gerüstet seid, bauen wir unser Angebot an Faschingskostümen für Erwachsene und Kinder ständig aus. Und wusstet Ihr schon, dass unsere sexy Outfits auch in Sachen Fashion durchaus mithalten können? Überzeugt Euch am besten gleich selbst und schaut Euch das Video unserer Fashion Show an.

Natürlich findet Ihr auch die passenden Accessoires zu Eurem Karnevalskostüm bei uns im Shop: Ob farbige Kontaktlinsen, Halloween Schminke, Masken, Vampirzähne, Schuhe oder Fake Tattoos, wir versorgen Euch mit allem, was dazugehört. Und die passende Deko für Halloween, Mottopartys und Co. findet Ihr in unserem Angebot selbstverständlich ebenfalls.

Wir freuen uns, dass Ihr hier seid, wünschen Euch eine schöne Zeit beim Shoppen und eine noch schönere beim Feiern. Liebt Euer Faschingskostüm – dann liebt es Euch auch!

Eure Crew von maskworld.com
rendered on 10.6.233.64