• ★ Best Price-Garantie ★
  • Deutsch
  • English
  • Français
  • Zum Warenkorb   0

Freitag, 3. November 2017

Das gelungene Weihnachtskostüm, Teil 1: Weihnachtsmann

Hohoho! In unserem ersten Weihnachts-Schminktipp zeigen wir Dir, wie Du im Handumdrehen zum Weihnachtsmann wirst – selbst, wenn Du eigentlich nicht besonders “weihnachtsmännisch” aussiehst, noch keine 70 Lenze zählst und auch keinen weißen Rauschebart trägst.

Am wichtigsten für die glaubwürdige Verwandlung sind ein paar einfach anwendbare, aber trotzdem effektive Tipps, die über “Zipfelmütze aufsetzen” sowie “Weihnachtsmannkostüm anziehen” hinausgehen und für die man kein Schminkprofi oder Maskenbildner sein muss.
Los geht’s…

Weihnachtsmann schminken

Divider

Weihnachtsmann Schminktipp: Die Materialien

Bereite zuerst Deinen Arbeitsplatz vor und lege alle nötigen Utensilien bereit:

Make-up für den Weihnachtsmann SchminktippWeihnachtsmann TutorialWeihnachtsmann SchminkanleitungMastix Hautkleber Pinselflasche

Divider

Schritt-für-Schritt Weihnachtsmann Schminkanleitung

Weihnachtsmann Schminkanleitung1. Verwende zunächst rote und altrote Schminke, um die Nasenspitze und die Wangen des Weihnachtsmannes erröten zu lassen (ist schließlich kalt im fliegenden Schlitten), indem Du mit dem Finger sparsam und unregelmäßig rote Crème-Schminke auf Wangen und Nasenspitze tupfst. Dabei solltest Du aber bloß nicht übertreiben, sonst passt Deine Nase am Ende besser zu Rudolph, dem rotnasigen Rentier.
Weihnachtsmann Schminktipp2. Für die Augenbrauen nimmst Du einen weißen Schnurrbart, den Du einfach in der Mitte teilst und auf die gewünschte Größe zurechtschneidest. Verwende nun Mastix Hautkleber, den Du in Richtung des Haarwuchses auf die Brauen streichst. Wenn der Mastix Fäden zieht, positionierst Du die falschen Brauen vorsichtig und drückst sie sorgfältig fest.
Weihnachtsmann schminken3. Nun folgt Dein prächtiger Weihnachtsmannbart. Du musst Dich dafür nicht zwingend glatt rasieren, mehr als ein 3-Tage-Bart ist allerdings etwas hinderlich, da der Hautkleber dann nicht so gut und leicht haften kann. Pinsele zuerst nur das Kinn mit Mastix ein, die Wangen folgen später. Ist das Kinn mit ausreichend Hautkleber präpariert, drückst Du den falschen Bart fest aufs Kinn.
Weihnachtsmann Schminkanleitung4. Anschließend bestreichst Du Deine Wangen mit dem Mastix und presst die Seiten des Bartes an. Versuche dabei möglichst nicht die Haare, sondern nur den Bart-Tüll in den Kleber zu drücken. Gute Dienste leistet hierbei ein Stielkamm: Schiebe den sauberen Stiel wie beim Scheiteln von Haaren nahe am Tüll zwischen die Haare und presse den Tüll dann fest in den Kleber. Jetzt fehlt nur noch ein schicker Schnurrbart.
Weihnachtsmann Schminktipp5. Schneide den beiliegenden Schnurrbart zuerst in zwei Hälften. Das hat den Vorteil, dass er so später selbst bei starken Mundbewegungen besser hält. Dann benetzt Du Deine Oberlippe wie gewohnt mit Mastix. Wichtig: Beim Ankleben lächeln! Denn so macht der Tüll Deine Mund- und Lippenbewegungen noch besser mit. Kämme die beiden Bart-Teile am Ende noch etwas ineinander, um die feine Lücke zu verbergen.
Weihnachtsmann schminken6. Setze Dir zu guter Letzt noch eine weiße Perücke auf und *tadaaa* fertig ist Deine imposante Verwandlung in Santa Claus persönlich!

Divider

Weihnachtsmann Schminktipp - Das Ergebnis

Weihnachtsmann Schminktipp

Divider

Zu unserem Schminktipp passen folgende Kostüme und Accessoires

Knecht Ruprecht KostümWeihnachtsmannmützeWeihnachtsgeschenke SackWeihnachtsmannbauch

Divider

Wirf auch einen Blick auf unsere anderen Schminkanleitungen:

 Weihnachtself Schminktipp  Glitter Beard Make up

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Nachschminken!

Deine Weihnachtsmänner von maskworld.com

Divider

Einen Kommentar schreiben


Kommentare

Es gibt 3 Kommentare zu "Das gelungene Weihnachtskostüm, Teil 1: Weihnachtsmann":

  • maxsx schreibt am Sonntag, 25. Dezember 2011 um 10:36 Uhr

    Danke für die Tips. Sah gut aus. Die Kinder aus der Nachbartschaft haben mich nicht erkannt. Hatte mir noch ein paar Kissen zur “Baucherweiterung” unter den Mantel gestopft.

  • Mirko schreibt am Freitag, 20. Dezember 2013 um 12:25 Uhr

    Hallihallo,

    seit ca. 25 Jahren machen ich den Weihnachtsmann im Kindergarten, zu Heilig Abend, auf Feiern und und und
    bisher habe ich einen schweren und langen Bart (grobes Gewebe darunter und recht schwer) getregen, möchte nun aber mal einen Bart der ggf. etwas kürzer sein könnte, auf jeden Fall leichter und eben auch angeklebt, damit die Mimik besser bzs. überhaubt wirken kann.
    Habe mich auch schon in einem Perückensalon erkundigt, in dessen Katalog gäbe es nur graue in den entsprechenden Eigenschaften :-(

    wer kann helfen ??

    der Bart der hier vorgestellt wurde paßt sehr gut auch die Perücke . . .

    Wo bekommt man die her ??

    LG Mirko

  • Herr Kalinowski schreibt am Donnerstag, 26. Dezember 2013 um 21:25 Uhr

    ich finde diesen Bart zum ankleben klasse. Ich mach seit 20Jahren Weihnachtsmann und sucheimmer nochnach so einem Bart undPerücke. Wo bekomme ich soetwas

    MfG

    Kalinowski

zurück nach oben
Gut und sicher Einkaufen:
Garantiert den besten Preis