• ★ Best Price-Garantie ★
  • Deutsch
  • English
  • Français
  • Zum Warenkorb   0
  •   0

Freitag, 24. Juli 2009

Freitag, 24. Juli 2009

Invasion der Untoten in Frankfurt und Berlin!

Wenn die gruseligsten Kostüme aus dem Schrank geholt werden und das gute Kunstblut literweise fließt, dann wandeln wieder die Untoten auf der Erde! Mit anderen Worten: Es ist abermals Zeit für einen zünftigen Zombiewalk oder Zombiemob!

Am letzten Wochenende, genauer gesagt am 18. Juli, versammelten sich scharenweise lebendige Leichname in der Innenstadt von Frankfurt am Main, um gemeinsam die Straßen unsicher zu machen – oder zumindest die unvorbereiteten Passanten zu verunsichern. Und ganz offensichtlich haben die Freizeit-Zombies jede Menge Spaß am Leben, am Hinken und am Herumstöhnen. Schaut Euch einfach das bewegte Bildmaterial am Ende dieser News an, um Euch einen Eindruck von der Veranstaltung zu verschaffen.

Ich wär’ so gerne Untoter, dann wär’ mein Leben nicht so leer…

Solltet Ihr nun das dringende Bedürfnis verspüren, auch einmal als Wiedergänger mit Gleichgesinnten umherzuziehen, dann braucht Ihr natürlich zunächst einmal das richtige Äußere bzw. die zündende Idee für eine schrecklich-schicke Verkleidung. Bei unserer großen Anzahl an Zombie-Masken fällt die Wahl bestimmt nicht leicht, aber das Wegsehen auf jeden Fall schwer.

Oder sucht Ihr gleich ein komplettes Zombie-Outfit, das Ihr nur noch mit Kleinigkeiten abrundet? Als Zombie-Doktor mit Hang zu blutigen Amputationen sind beispielsweise die abgehackten Körperteile genau das richtige Accessoire. Ihr könnt Euch natürlich auch nach eigenen Vorstellungen mit Kontaktlinsen, Zombie-Halbmaske und verschiedenfarbigen Zombiehänden und -füßen ausstaffieren. Hauptsache, Ihr vergesst nicht das Filmblut, die Blutkapseln, das Blutspray oder die Flasche Blut. Das sieht einfach viel realistischer aus, als der Ketchup aus dem Vorratsschrank!

Berlin – Die Hauptstadt der Zombies

Mindestens genauso wichtig wie das Equipment sind natürlich die entsprechenden Events. Deshalb solltet Ihr Euch den 29. August 2009 auch dick mit blutroter Farbe im Kalender markieren. An diesem Tag organisieren die BerlinCityMobber nämlich einen derben Zombiemob. Damit die Aktion auch der erhoffte Erfolg wird, sind alle interessierten Flashmobber aufgerufen, teilzunehmen. Denn je mehr Zombies und Untote sich versammeln, umso erschrockener und erstaunter die Gesichter der Ahnungslosen und Touristen – von beiden gibt es in Berlin ja glücklicherweise genug!

Auf der Webseite der BerlinCityMobber könnt Ihr Euch allerhand Informationen zu der Veranstaltung beschaffen und die nächsten Termine für das Choreographietraining einsehen! Wir bleiben natürlich auch am Ball!

Video vom Zombiewalk in Frankfurt am Main 2009

Einen Kommentar schreiben

zurück nach oben
Gut und sicher Einkaufen:
Garantiert den besten Preis